3 Möglichkeiten die Facebook Seite zu vermarkten

Marketing-Facebook

Sie haben sich also die Mühe gemacht, eine Facebook-Seite zu erstellen, die Grafiken zu entwerfen und jetzt möchten Sie versuchen, etwas Traffic auf Ihre Seite zu lenken. In diesem Artikel werden wir 3 wichtige Methoden besprechen, mit denen Sie Ihre FB-Seite vermarkten können.

Online Facebook Marketing

Erstens haben wir das eingebaute Werbesystem von Facebook. Wenn Sie Ihre Facebook-Seite bereits erstellt haben, haben Sie sicher einen Abschnitt gesehen, der Sie ermutigt, mit ihnen zu werben. Während diese Methode Sie kostet, ist es auch eine der besten Möglichkeiten, wie Sie gezielten Traffic auf Ihre Seite lenken und eine Fangemeinde aufbauen können. Indem Sie auf FB werben, können Sie sicherstellen, dass sie bereits Facebook-Nutzer sind, und so Ihre Zeit und Ihr Geld nicht an diejenigen verschwenden, die nicht interessiert sind.

Eine weitere beliebte Methode, die die meisten großen Facebook-Seiten verwenden, ist das Teilen von Bildern und Videos. Diese Grundidee ist einfach, aber Ihre Vorstellungskraft und Ihr Einfallsreichtum können diese Taktik episch machen! Indem Sie Videos und Bilder auf Ihrer Facebook-Seite veröffentlichen, die Ihrem Publikum wahrscheinlich gefallen wird, erhöhen Sie die Chance, dass sie diese Inhalte mit ihren Freunden teilen. Dies bewirkt, dass Ihre Facebook-Seite in den Newsfeed einer ganzen Reihe neuer Personen eingefügt wird, die möglicherweise an Ihrer Seite oder Website interessiert sind. Werfen Sie einen Blick auf einige der größeren Seiten in Ihrer Nische und Sie werden wahrscheinlich viele Ihrer Konkurrenten sehen, die diese Taktik bereits anwenden.

Telekom Tipp: Kostenlose Information zum schnelleren Internet Neue DSL Angebote ...

Analysieren Sie, welche Inhalte für sie gut abgeschnitten haben, und versuchen Sie, ihren Erfolg zu replizieren. Lustige Videos und Tierbeiträge erhalten in der Regel eine große Anzahl von Likes und Shares, während kontroverse Inhalte oft am besten vermieden werden.

Mein dritter Tipp ist, sich in Ihrer Nische zu vernetzen und Ihre Kontakte zu nutzen, um Ihre Popularität zu steigern. Dies bedeutet nicht, dass Sie sich mit anderen Facebook-Seiten vernetzen müssen. es könnte andere Websites außerhalb von Facebook bedeuten. Wenn Sie es schaffen, Ihre Inhalte auf ihrer Website syndiziert zu bekommen, oder vielleicht können Sie einen Gastbeitrag machen, dann werden Sie in der Lage sein, Ihr Publikum zu erweitern. Das Beste daran ist, dass, wenn sie Ihre Inhalte auf einer anderen Website in der Nische lesen, Sie bereits wissen, dass sie an Ihrer Seite interessiert sind. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Facebook-Seite vor sie zu bringen und sie davon zu überzeugen, auf den Like-Button zu klicken!

 

Telekom Tipp: Kostenlose Information zum schnelleren Internet Neue DSL Angebote ...


Über Andy

Andy ist eine kompetenter Autor mit jahrelanger Online Marketing Erfahrung, der sich sowohl mit technischen als auch mit nicht-technischen Beiträgen beschäftigt. Folgen Sie dem Autor für weitere informative Artikel

Zeige alle Beiträge von Andy →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.