Sharon Stone bringt Hollywood-Glamour auf die Berlinale

Berlin

Berlin, 15. Februar 2024 – Hollywood-Star Sharon Stone sorgte am Dienstagabend für einen glanzvollen Auftritt bei der Verleihung des Goldenen Ehrenbären an Martin Scorsese im Rahmen der 74. Internationalen Filmfestspiele Berlin.

Die 65-jährige Schauspielerin schritt in einem eleganten, figurbetonten Kleid in Weiß über den roten Teppich und strahlte pure Hollywood-Glamour aus.

Klassischer Look mit modernem Touch

Das Kleid, das aus der aktuellen Kollektion von Dolce & Gabbana stammt, zeichnete sich durch einen tiefen Ausschnitt, schmale Träger und einen raffinierten Schnitt aus, der Stones Figur perfekt in Szene setzte. Ein voluminöses schwarzes Cape, das sie locker über ihre Schultern drapierte, verlieh dem Look einen Hauch von Eleganz und Dramatik.

Die Strompreise steigen immer weiter! Wieso nicht einfach mit Ökostrom Geld sparen? Weiterlesen...

Dezentes Make-up und glamouröse Accessoires

Abgerundet wurde Stones Auftritt durch ein dezentes Make-up, das ihre natürliche Schönheit unterstrich, sowie funkelnde Ohrringe und eine Kette von Cartier. Ihre Haare trug sie glatt und offen, was den eleganten Look perfekt ergänzte.

Sharon Stone begeistert Fans und Fotografen

Telekom Tipp: Kostenlose Information zum schnelleren Internet Neue DSL Angebote ...

Mit ihrem glamourösen Auftritt begeisterte Sharon Stone sowohl Fans als auch Fotografen. Sie bewies einmal mehr, dass sie auch im Alter von 65 Jahren zu den stilvollsten und elegantesten Stars Hollywoods gehört.

Standing Ovations für Martin Scorsese

Im Mittelpunkt des Abends stand jedoch Martin Scorsese, der für sein Lebenswerk mit dem Goldenen Ehrenbären ausgezeichnet wurde. Der 81-jährige Regisseur, der Filmklassiker wie „Taxi Driver“, „Goodfellas“ und „The Departed“ inszenierte, erhielt bei der Verleihung Standing Ovations vom Publikum.

Sharon Stone und Martin Scorsese: Eine langjährige Freundschaft

Sharon Stone und Martin Scorsese verbindet eine langjährige Freundschaft. Die beiden Schauspielerinnen und Schauspieler arbeiteten bereits 1995 in dem Film „Casino“ zusammen. Bei der Verleihung des Goldenen Ehrenbären würdigte Stone Scorseses Arbeit und bezeichnete ihn als einen der „größten Regisseure aller Zeiten“.

Fazit

Sharon Stones Auftritt bei der Verleihung des Goldenen Ehrenbären war ein echtes Highlight der Berlinale. Sie bewies einmal mehr, dass sie eine Stilikone ist, die auch mit 65 Jahren noch immer den roten Teppich beherrscht.

Über Andre

Andy ist eine kompetenter Autor mit jahrelanger Online Marketing Erfahrung, der sich sowohl mit technischen als auch mit nicht-technischen Beiträgen beschäftigt. Folgen Sie dem Autor für weitere informative Artikel

Zeige alle Beiträge von Andre →